KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.

1001 Rausch

Rezepttyp: Nützlich, Übernatürlich

Rezeptbeschreibung: 1001 Rausch ist ein streng gehütetes Parfümeriegeheimnis, das zuerst die Belhankaner Familie ya Arinori erfand. Der Duft der Malomis-Blüte wird hier in Parfümform gebannt und sorgt für ein unwiderstehliches Sinneserlebnis, welches bedeutend stärker ist als beispielsweise das Tharvun-Parfüm. Betroffen sind ausschließlich Personen, die sich länger als 10 Sekunden am Stück in einem Radius von 5 Schritt um den Anwender aufhalten.

Typische Ingredenzien: Alkohol, Duftwasser, Malomis, Rosenwasser, eine Prise einer Geheimzutat pflanzlichen Ursprungs

Kosten der Ingredenzienstufe: 60 Silbertaler pro Stufe

Labor: alchimistisches Labor

Brauschwierigkeit: -2

Vorraussetzungen (Brauvorgang): keine

AP-Wert (Berufsgeheimnis): 4 AP (Vorraussetzung: Alchimie 4)

Qualitätsstufen:

1: Die erste CH-Teilprobe bei Betören (Anbändeln oder Aufhübschen) ist um +2 erleichtert. Die Dauer beträgt 30 Minuten.

2: Beide CH-Teilproben bei Betören (Anbändeln oder Aufhübschen) sind um +2 erleichtert. Die Dauer beträgt 1 Stunde.

3: Proben auf Betören (Anbändeln oder Aufhübschen) sind um +2 erleichtert und der Anwender bekommt +1 FP auf die Probe. Die Dauer beträgt 2 Stunden.

4: Proben auf Betören (Anbändeln oder Aufhübschen) sind um +2 erleichtert und der Anwender bekommt +1 FP auf die Probe. Die Dauer beträgt 4 Stunden.

5: Proben auf Betören (Anbändeln oder Aufhübschen) sind um +3 erleichtert und der Anwender bekommt +2 FP auf die Probe. Die Dauer beträgt 8 Stunden.

6: Proben auf Betören (Anbändeln oder Aufhübschen) sind um +3 erleichtert und der Anwender bekommt +2 FP auf die Probe. Die Dauer beträgt 16 Stunden.

Publikation(en):
Aventurisches Herbarium, Seite 83