KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte addieren Sie 4 und 3.

Katzenaugensalbe

Rezepttyp: Nützlich, Psychische Wirkung

Rezeptbeschreibung: Die Katzenaugensalbe wird mit der Haut des Pestsporenpilzes hergestellt und ermöglicht es, in der Nacht so gut zu sehen wie die krallenbewehrten Vierbeiner, die der Salbe ihren Namen gaben. Sie hilft dabei, sich in der Dunkelheit zu orientieren, ist aber zugleich auch ein Rauschmittel, das in die Abhängigkeit führen kann.

Stufe: QS

Art: Einnahmegift, alchimistisch

Widerstand: Zähigkeit

Einnahme: Die Salbe wird auf die Augenlider aufgetragen.

Wirkung: Der Anwender erhält den Vorteil Dunkelsicht I.

Nebenwirkung: Bei Sonnenlicht oder heller Beleuchtung sind für den Anwender alle Proben um –2 erschwert.
Überdosierung: 1W2 SP, 1 Stufe Verwirrung für 2 Stunden

Beginn: 2 KR

Dauer: QS+3 Stunden / QS/2 Stunden

Legalität: legal

Wert/Preis: 5 Silbertaler pro Stufe / 10 Silbertaler pro Stufe

Sucht: 1-2 auf 1W20 (Probe bei jeder Anwendung fällig); 1 Anwendung pro 3 Tage

Typische Ingredenzien: Alkohol, Carlog, Pestsporenpilzhaut, Salbenfett

Kosten der Ingredenzien: 5 Silbertaler pro Stufe

Labor: archaisches Labor

Vorraussetzungen (Brauvorgang): keine

AP-Wert (Berufsgeheimnis): 2 AP (Voraussetzungen: Alchimie 4)

Qualitätsstufen: Die Giftstufe entspricht der QS.

Publikation(en):
Aventurisches Herbarium, Seite 92 ff.