KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

Li’baal

Größe: unterschiedlich

Gewicht: kein Gewicht

MU 16 KL 14 IN 16 CH 15

FF 13 GE 14 KO 23 KK 23

LeP 150 AsP 32 KaP INI 14+1W6

AW 3 SK 6 ZK 6 GS 8

Waffenlos: AT 13 TP 2W6+4 RW mittel

RS/BE: 3/0

Aktionen: 2

Vorteile/Nachteile: keine

Sonderfertigkeiten: Finte I (Waffenlos), Wuchtschlag I-III (Waffenlos)

Talente: Einschüchtern 13, Klettern 11, Körperbeherrschung 12, Kraftakt 13, Selbstbeherrschung – (gelingt automatisch), Sinnesschärfe 10 Verbergen 9, Willenskraft – (gelingt automatisch)

Zauber: Corpofesso 10, Horriphobus 5

Größenkategorie: groß

Typus: Dämon (gehörnter, Asfaloth), humanoid

Anrufungsschwierigkeit: –7

Kampfverhalten: Li’baals Kampfverhalten folgt keinem einheitlichen Schema.

Flucht: Li’baal flieht nicht.

Schmerz +1 bei: immun gegen Schmerz

Sphärenkunde (Sphärenwesen):

  • QS 1: Li’baal ist eine machtvolle Dämonin aus Asfaloths Gefolge.
  • QS 2: Li’baal ist die Chimärenmutter, die zahlreiche Chimären erschaffen und ausspeien kann.
  • QS 3+: Li’baal verteidigt ihre Brut, wenn sie muss.

Sonderregeln:

Chimärenerschaffung: Eine Li‘baal kann für jeden Dienst einmal am Tag bis zu 3 Chimären erschaffen.

Empfindlichkeit gegenüber gesegneten/geweihten Objekten/Waffen: Li’baal ist besonders empfindlich gegenüber geweihten/gesegneten Objekten/Waffen der Tsa. Der gleiche Effekt tritt auch bei anderen mit Leben und Wiedergeburt verbundenen Gottheiten auf.

Dämonen-Regeln: Für Li‘baal gelten die allgemeinen Dämonen- Regeln (siehe Regelwerk Seite 355).

Beschwörungsname: Li’baal / Libaalim

Beiname: Fleischformerin der inneren Einöden

Domäne: Calijnaar

Wesenstypus: 6-gehörnter Dämon

Beschwörungsritual: Invocatio Maxima

Publikation(en):
Aventurisches Pandämonium, Seite 99