KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte addieren Sie 4 und 5.

Karmale Meditation

Regel: Der Geweihte ist durch die Karmale Meditation in der Lage, während einer Regenerationsphase die ihm zur Verfügung stehende Regeneration für LeP zu ignorieren und stattdessen zusätzlich zu seiner üblichen Regeneration von KaP nochmals 1W6 KaP zu regenerieren.*

* Ja, die Karmale Meditation unterscheidet sich bewusst von der Astralen Meditation. Geweihte können keinen direkten Tausch von Lebens- und Karmaenergie vornehmen, so wie Zauberer bei Lebensund Astralenergie. Durch Techniken ist es ihnen aber möglich, ihren Geist und Körper so zu öffnen, dass Karma wieder schneller in sie fließen kann – jedoch setzt dabei die Regeneration ihres Körpers aus.

Voraussetzungen: Vorteil Geweihter, Leiteigenschaft der Tradition 13

AP-Wert: 15 Abenteuerpunkte

Publikation(en):
Aventurisches Götterwirken II, Seite 66