KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte addieren Sie 5 und 9.

Die neun rastullahgefälligen Tänze

Optionale Regel
> Musiktradition Rahkisa innerhalb der Tradition "Zaubertänzer"

Unter den Rahkisas gelten neun Tänze als besonders rastullahgefällig, sodass diese den Vorzug vor allen anderen erhalten: Heschinjas Blick, Khablas Verlockung, Marhibos Hand, Nahemas Traum, Orhimas Tanz, Perhinas Segen, Rhondaras Forderung, Shimjas Rausch und der Tanz für Rastullah.
Es hat regeltechnisch keine Auswirkungen, ob eine Rahkisa diese oder andere Tänze erlernt. Bei einer Darbietung von Tänzen unter Novadis kann ihr dies jedoch einen kleinen Vorteil einbringen: Die Rahkisa gilt, falls sie einen der neun rastuallahgefälligen Tänze erfolgreich aufgeführt hat, als einen sozialen Stand höher als üblich (bei den novadischen Zuschauern).

Publikation(en):
Aventurische Magie, Seite 55