KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.

Efferd- oder Kerkersieche

Stufe: 2

Verlauf: Das langsame Siechtum beginnt mit Sinnestrübungen und Mattigkeit, die dann in Sehstörungen und Halluzinationen übergehen.

Widerstand: Seelenkraft

Inkubationszeit: sofort

Schaden: 1 Stufe Verwirrung pro 5 Tage / 1 Stufe Verwirrung

Dauer: bis das Schiff oder der Kerker verlassen wird (Krankheit hört sofort auf)

Ursachen: Mindestens 5 Wochen auf See oder im Gefängnis (ab der sechsten Woche jede Woche 1 auf W20, 5 %)

Behandlung: Fixierung, damit sich der Erkrankte durch die Halluzinationen nicht selbst gefährdet

Gegenmittel: Siehe Dauer. Frisches Sansaro verhindert, dass die Erkrankung schlimmer wird (keine weiteren Stufen Verwirrung). Nach zwei Wochen der Einnahme ist die Krankheit geheilt. Die Einnahme von frischem Neckerkraut verhindert für eine Woche eine Erkrankung.

 

Publikation: Aventurischer Almanach Seite 128