KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte addieren Sie 4 und 7.

Moorwurm

Größe: 4,00 bis 5,00 Schritt

Gewicht: 160 bis 200 Stein

MU 13  KL 11 (t)  IN 13  CH 10 FF 10  GE 14  KO 16  KK 15

LeP 60  AsP  KaP  INI 14+1W6 VW 7  SK 1  ZK 3  GS 8

Biss: AT 12  TP 1W6+4  RW kurz

Klauen: AT 11  TP 1W6+5  RW mittel

Schwanz: AT 10  TP 1W6+6  RW lang

RS/BE: 2/0

Aktionen: 1

Vorteile/Nachteile: Lichtempfindlich

Sonderfertigkeiten: Schwanzschwung (Schwanz), Verbeißen (Biss), Wuchtschlag I (Biss, Klauen, Schwanz)

Talente: Einschüchtern 6, Klettern 4, Körperbeherrschung 6, Kraftakt 8, Schwimmen 9, Selbstbeherrschung 6, Sinnesschärfe 6, Verbergen 9, Willenskraft 7 

Zauber: Armatrutz 6, Axxeleratus 8 (in drachischer Tradition)

Größenkategorie: groß

Typus: Drache, nicht humanoid

Beute: 800 Rationen Fleisch (ungenießbar), Trophäe (Karfunkel, 200 Silbertaler)

Kampfverhalten: Der Moorwurm greift zunächst mit seinem Schwanzschwung an, um seine Gegner zu Fall zu bringen und versucht sich dann in sie zu verbeißen.

Flucht: Verlust von 75 % der LeP

Schmerz +1 bei: 45 LeP, 30 LeP, 15 LeP, 5 LeP oder weniger

Tierkunde (Ungeheuer):

  • QS 1: Moorwürmer sind Verwandte der Grubenwürmer.
  • QS 2: Moorwürmer leben in Sümpfen, Mooren und Tümpeln und betrachten Menschen als Beute.
  • QS 3+: Obwohl sie Verwandte der Drachen sind, können sie kein Feuer speien und legen keinen Hort an. Allerdings beherrschen sie eine Art von intuitiver Magie.

Publikation:
Aventurisches Bestiarium II, Seite 45