KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Koboldweltler

Sprache: Garethi (meistens) und Koboldisch (ohne Magieeinsatz möglich)

Schrift: keine

Ortskenntnis: je nach Heimatort (z. B. Dorf und angrenzendes Gebiet der Koboldwelt)

Sozialstatus: keine Übliche Profession: Schelm

Typische Vorteile: Begabung in Gesellschaftstalenten

Typische Nachteile: Persönlichkeitsschwächen (Weltfremd [vor allem Adel, Besitz, Geld, Götter, Hierarchien, Religion])

Untypische Vorteile: Begabung in Wissenstalenten, Soziale Anpassungsfähigkeit

Untypische Nachteile: Schlechte Eigenschaft (Goldgier), Unfähig in Körper- und

 Naturtalenten

Typische Talente: Gassenwissen, Gaukeleien, Klettern, Magiekunde, Malen & Zeichnen, Musizieren, Singen, Sphärenkunde, Tanzen, Zechen

Untypische Talente: Alchimie, Fahrzeuge, Kriegskunst, Rechtskunde

Typische Namen:

Koboldweltler besitzen einen Vornamen und meistens einen lustigen Nachnamen. Sie orientieren sich dabei an den Namen des Garethi.

Kulturpaket Koboldweltler (18 AP)

Brett- & Glücksspiel +1, Gassenwissen +1, Gaukeleien +2, Klettern +1, Magiekunde +1, Malen & Zeichnen +1, Musizieren +1, Singen +1, Sphärenkunde +1, Tanzen +1, Zechen +1

 

Publikation: Aventurische Magie II Seite 227