KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Animatio

Probe: KL/IN/GE

Wirkung: Das verzauberte Objekt wiederholt auf einen bestimmten Auslöser hin eine festgelegte Bewegung für maximal 5 Minuten. Möglich ist dadurch beispielsweise eine Schatulle, die sich auf ein Fingerschnippen hin öffnet, oder ein Rad, das mit einem Klatschen der Hände zum Drehen gebracht werden kann. Die gewünschte Bewegung muss dabei während der Verzauberung festgelegt werden, eine nachträgliche Modifizierung ist nicht möglich. Soll etwa eine Karaffe auf einen Befehl hin die vorhandenen Krüge mit Wein füllen, müssen diese stets am gleichen Ort stehen, da der Inhalt ansonsten vergossen wird. Außerdem sind nur solche Bewegungen möglich, die der Zauberer mit seinem eigenen Geschick und seiner eigenen Kraft vollziehen kann. Bei dem Auslöser muss es sich um ein akustisches Signal oder eine einfache Bewegung handeln. Das Objekt darf maximal 5 Stein wiegen. Wird das Objekt von einer Person festgehalten oder von einem anderen Objekt blockiert, wirkt der Animatio nur, wenn sein Gewicht sowie die Kraft, die gegen ihn wirkt, 5 Stein nicht überschreiten. Der Animatio endet auch, wenn die Strukturpunkte eines Objekts unter die Hälfte sinken. Der Animatio kann nicht dazu eingesetzt werden, Sammelproben abzulegen.

Ritualdauer: 30 Minuten

AsP-Kosten: 8 AsP

Reichweite: Berührung

Wirkungsdauer: QS x 3 Tage

Zielkategorie: Objekte

Merkmal: Telekinese

Verbreitung: Gildenmagier

Steigerungsfaktor: B

 

 

Zaubererweiterungen

#Wiederholung (FW 8, 2 AP): Der Gegenstand wiederholt eine Bewegung immer wieder innerhalb der 5 Minuten (z. B. kann so ein Besen kehren).

#Schlauer Gegenstand (FW 12, 4 AP): Der Gegenstand kann eine einfache Probe durchführen (Eigenschaften: 10+QS/2; FW ist die QS). Die Art der Probe hängt vom Gegenstand ab.

#Längere Bewegung (FW 16, 6 AP): Die Bewegung wird 1 Stunde statt 5 Minuten durchgeführt.

 

Aventurische Magie II Seite 126