KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Duplicatus

Probe: KL/IN/CH
Wirkung: Der Zaubernde erzeugt einen oder mehrere illusionäre Doppelgänger des Ziels, die sich synchron zu ihm bewegen und ständig mit ihm verschmelzen und sich wieder von ihm trennen. Je nach QS erscheinen mehrere Doppelgänger. Der Zaubernde kann sich entscheiden, weniger Doppelgänger als maximal möglich erscheinen zu lassen:
QS 1: 1 Doppelgänger, aber nur 2 Kampfrunden
QS 2: 1 Doppelgänger
QS 3: 2 Doppelgänger
QS 4: 3 Doppelgänger
QS 5: 4 Doppelgänger
QS 6: 4 Doppelgänger, aber doppelte Wirkungsdauer
Da die Doppelgänger nicht vom Zaubernden zu unterscheiden sind, haben Angreifer mit Nah- und Fernkampfangriffen oder Zaubern eine entsprechende Chance, einen der Doppelgänger statt des Zaubernden zu treffen. Sollte der Zaubernde statt eines Doppelgängers getroffen werden, muss er den Angriff parieren oder ihm ausweichen. Flächenangriffe sind hiervon nicht betroffen. Mehr zu den Illusionen und wie man sie durchschaut siehe Seite 259.
Zauberdauer: 2 Aktionen
AsP-Kosten: 4 AsP pro Doppelgänger (bei Misslingen entsprechend 2 AsP)
Reichweite: Berührung
Wirkungsdauer: QS x 3 Kampfrunden
Zielkategorie: Lebewesen
Merkmal: Illusion
Verbreitung: Gildenmagier
Steigerungsfaktor: C

Trefferchancen
Zahl der Doppelgänger Chance
1 Doppelgänger 50 % (1-10 auf W20)
2 Doppelgänger 33 % (1-7 auf W20)
3 Doppelgänger 25 % (1-5 auf W20)
4 Doppelgänger 20 % (1-4 auf W20)

 

Publikation: Regelwerk Seite 290

Zaubererweiterungen

#Gute Illusion 1 (FW 8, 3 AP): Die Sinnesschärfe-Probe,um die Illusion zu durchschauen, ist um zusätzlich 1 erschwert.

#Gute Illusion 2 (FW 12, 6 AP): Die Sinnesschärfe-Probe, um die Illusion zu durchschauen, ist um zusätzlich 2 erschwert. Voraussetzung: Zaubererweiterung Gute Illusion 1.

#Gute Illusion 3 (FW 16, 9 AP): Die Sinnesschärfe-Probe, um die Illusion zu durchschauen, ist um zusätzlich 3 erschwert. Voraussetzung: Zaubererweiterung Gute Illusion 2.

 

Publikation: Aventurische Magie Seite 156