KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Trollzacker

Sprache: Zhulchammaqra (je nach Stamm) 

Schrift: keine

Ortskenntnis: je nach Heimatort (z. B. Dorf und angrenzendes Gebiet)

Sozialstatus: Adel, Unfrei

Übliche Professionen:

#Weltliche Professionen: Gladiator, Heiler, Jäger, Söldner, Stammeskrieger, Streuner

#Zaubererprofessionen:

#Geweihtenprofessionen:

Typische Vorteile: Hohe Lebenskraft, Richtungssinn, Verbesserte Regeneration (Lebensenergie), Zäher Hund

Typische Nachteile: Blutrausch, Hässlich, Schlechte Eigenschaft (Aberglaube, Jähzorn, Rachsucht)

Untypische Vorteile: Soziale Anpassungsfähigkeit

Untypische Nachteile: Krankheitsanfällig, Niedrige Lebenskraft, Unfähig in Naturtalenten, Zerbrechlich

Typische Talente: Einschüchtern, Fährtensuchen, Klettern, Körperbeherrschung, Orientierung, Pflanzenkunde, Selbstbeherrschung, Steinbearbeitung, Tierkunde, Verbergen,

Wildnisleben

Untypische Talente: Betören, Boote & Schiffe, Etikette, Fahrzeuge, Fliegen, Gassenwissen, Geographie, Geschichtswissen, Götter & Kulte, Mechanik, Rechnen, Rechtskunde, Reiten, Schlösserknacken, Sternkunde, Verkleiden

Typische Namen:

#männlich: Achzul, Bashoth, Dabrush, Faraz, Ghonech, Kchorech, Rochan, Shamsharb, Shulman, Zuldar

#weiblich: Abara, Chumra, Draneth, Habiza, Kcharra, Manlochla, Noqtah, Rhana, Uchazu, Zulecha

#Beinamen: Amadacht / Amadhcha (‘der/die im Kampf Gewaltige’), Bal / Balt (‘Herr/Herrin über ...’), Grim / Grima (‘der/die im Zorn Rasende’), Zert’Zul / Zerta’Zul (‘der/die Blutvergessene, Ehrlose’)

#bekannte Stämme: Mach'natûl, Tach'al Tur

Die Trollzacker beschränken sich in der Regel auf einen Namen, es sei denn, sie haben das Recht eines Beinamen erworben. Gelegentlich führen sie noch den Namen ihres Stammes an.

 

Kulturpaket Trollzacker (36 AP)

Einschüchtern +2, Fährtensuchen +1, Klettern +2, Körperbeherrschung +1, Orientierung +1, Selbstbeherrschung +2, Steinbearbeitung +2, Tierkunde +1, Verbergen +1, Wildnisleben +1

 

Publikation: Aventurischer Bote 172, Seite 7-10