KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Maraskaner

Sprache: Garethi (Maraskani) oder Tulamidya (Maraskani-Tulamidya)

Schrift: Kusliker Zeichen oder Tulamidya (2 AP)

Ortskenntnis: je nach Heimatort (z. B. Boran, Jergan, Sinoda, Tuzak)

Sozialstatus: Adel

Übliche Professionen:

#Weltliche Profession: alle außer Gladiator, Ritter und Stammeskrieger

#Zaubererprofession: Hexe, Magier

#Geweihtenprofession:

Typische Vorteile: Giftresistenz, Hitzeresistenz, Krankheitsresistenz, Richtungssinn, Soziale Anpassungsfähigkeit

Typische Nachteile: Persönlichkeitsschwächen (Arroganz, Vorurteile – vor allem gegen Mittelreicher), Schlechte Eigenschaften (Neugier)

Untypische Vorteile: Kälteresistenz

Untypische Nachteile: Angst vor … (Insekten), Farbenblind, Schlechte Eigenschaften (Jähzorn)

Typische Talente: Götter & Kulte, Heilkunde Gift, Orientierung, Pflanzenkunde, Tierkunde, Verbergen, Wildnisleben

Untypische Talente: Fahrzeuge, Fliegen

Typische Namen:

#männlich: Alrech, Brinziber, Denderan, Dschindziber, Feruziber, Firold, Gerbaldijian, Mulziber, Perjin, Vegsziber

#weiblich: Bekasabu, Dajida, Fathimajida, Garasab, Harikajida, Madajida, Shinojida, Tsaryscham, Yasindajida, Zulamidjida

Nachnamen sind nicht üblich, aber oft wird der Heimatort oder ein Spitzname an den Vornamen gehängt, beispielsweise Vegziber von Sinoda oder Dajida die Flinke.

 

Kulturpaket Maraskaner (26 AP)

Götter & Kulte +1, Heilkunde Gift +2, Orientierung +1, Pflanzenkunde +2, Tierkunde +2, Verbergen +1, Wildnisleben +1

 

Publikation: Regelwerk Seite 102