KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Ahnenzeichen

Die nostrischen Ahnenzeichen sind eine Form der Zauberglyphen und können von allen Zauberern erlernt  werden, die über die magische Sonderfertigkeit Zauberzeichen verfügen. (siehe Regelwerk Seite 285). Sie sind zumindest bisher ausschließlich in Nostria verbreitet. Jedes Ahnenzeichen muss einzeln als Sonderfertigkeiten erworben werden. Sie alle folgen ganz ähnlichen Regeln wie die Bann- und Schutzkreise (siehe Regelwerk

Seite 266).

#Nur jemand, der Kenntnis von einem Ahnenzeichen hat und den Vorteil Zauberer besitzt, kann dieses Zeichnen und entsprechende Proben ablegen. Er gilt als der Erschaffer des Ahnenzeichens. Er muss jedoch nicht derjenige sein, der das Ahnenzeichen später auch aktiviert.

#Zunächst müssen die Ahnenzeichen auf das gewünschte Objekt aufgetragen werden. Dazu  ist eine Probe auf Malen & Zeichnen (Zauberzeichen malen) notwendig. Üblicherweise dauert das Auftragen 15 Minuten.

#Nicht alle Ahnenzeichen werden jedoch auf ein Objekt gemalt. Sie können stattdessen auch in Holz geritzt, in Stoff gewebt oder in Stein gemeißelt werden. Dazu wird eine Vorzeichnung benötigt, die ebenfalls eine gelungene Probe auf Malen & Zeichen erfordert. Zusätzliche muss eine Probe auf Holz-, Stoff- oder Steinbearbeitung abgelegt werden. Die Probe auf das Bearbeitungstalent kann modifiziert werden, beispielsweise durch einen schwierig zu bearbeitenden Werkstoff oder Untergrund, oder um das Zeichen durch andere Symbole zu verbergen oder weniger gut sichtbar zu machen. Scheitert eine der beiden Proben, gilt das Ahnenzeichen als misslungen. Dies kann je nach Material dazu führen, dass bei diesem Gegenstand kein weiterer Versuch möglich und die investierte Zeit verloren ist. Der Vorteil von geritzten, gewebten oder gemeißelten Zeichen ist, dass sie deutlich länger halten als gemalte. Man muss daher nicht immer wieder Zeit und Mühen investieren, um sie anzufertigen.

#Zum Aktivieren des Ahnenzeichens muss ein beliebiger Zauberkundiger die Sonderfertigkeit Zauberzeichen beherrschen und 5 Minuten in ein Kurzritual investieren. Er muss das Ahnenzeichen, das er aktiviert, nicht kennen, darf zur Aktivierung jedoch nicht weiter als 8 Schritt entfernt sein. Sind diese Bedingungen erfüllt, gibt er die AsP aus. Danach ist das Zeichen aktiviert.

#Alle Ahnenzeichen wirken 1 Tag, bis sie wieder mit AsP aktiviert werden müssen. Sollte das Zeichen physisch zerstört werden, endet seine Wirkung ebenfalls, und es kann danach nicht mehr aktiviert werden.

#Es können nicht zwei oder mehr gleiche Ahnenzeichen auf einen Gegenstand wirken. Man kann zwar mehrere Ahnenzeichen auf einen Gegenstand anbringen, aber nur eines davon kann aktiviert werden. Ein Held kann z. B. einen Bogen nicht zweimal mit dem Ahnenzeichen Namensbogen versehen und von der doppelten Wirkung profitieren.

 

Publikation: Die Streitenden Königreiche Seite 171